Karlsruher Künstlermesse

Kunst & Design // Artikel vom 18.06.2010

Kunst sehen, hören und nicht zuletzt auch käuflich erwerben können die Besucherinnen und Besucher der 19. Karlsruher Künstlermesse im Regierungspräsidium am Rondellplatz.

19 Künstler aus Karlsruhe und der Region präsentieren an diesem Wochenende ihre von einer hochkarätigen Fachjury ausgewählten Arbeiten, da­runter auch Studierende der höheren Semester einer Kunsthochschule.

Mit dabei sind diesmal Anna Andris, Andreas Friedrich, Martin Stehle, Thomas Bergauer, Inga Holst, Dikla Stern, Natascha Brändli, David Jungnickel, Sandro Vadim, Selket Chlupka, Kristina Köpp, Petra Weiner-Jansen, Almut Ebrecht, Maren Ruben, Edel Zimmer, Holger Fitterer, Marianne Schmidt, Achim Gohla und Alexander Habisreutinger.

Das Spektrum ihrer Werke umfasst Bilder, Zeichnungen, Radierungen, Fotografien, Videoarbeiten, Installation­en, Objekte und Skulpturen. Wer den von der Stadt Karlsruhe ausgelobten „Preis der Karlsruher Künstlermesse“ in Höhe von 4.000 Euro erhält, entscheidet die Fachjury kurz vor Eröffnung der Messe. Jene findet am 18.6. um 19 Uhr statt.

Dann kann die Messe am Sa, 19. und So, 20.6. jeweils von 11-20 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden. Eine musikalisch-literarische Kunstführung gibt es am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr mit Birgit Bücker (Rezitation, Chanson), Reiner Möhringer (Klarinette, Saxofon, Gesang) und Uli Kofler (E-Piano). -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2018

Mit einer Ausstellungspremiere feiert die Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe ihr 25. Jubiläum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2018

Zum 20. Mal lockt die jährliche große Benefiz-Kunstauktion zugunsten der Aids-Hilfe Karlsruhe möglichst wieder hunderte Kunstbegeisterte ins Schloss.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2018

Papier ist flach und instabil?





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2018

Berghausen, Söllingen, Kleinsteinbach und Wöschbach bilden als Gemeinde Pfinztal, das mit seinen „Kunsttagen“ eine Vorreiterrolle in der Region einnimmt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2018

Zum neunten Mal präsentiert der Förderkreis der Städtischen Galerie Karlsruhe eine Werkschau eines ausgewählten Künstlers im Forum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Arbeiten von neun Fotokünstlern und einer Schülergruppe der Comenius-Schule Schwetzingen hat der Fotograf und Kurator Jessen Oestergaard, der selbst mit Polaroids beteiligt ist, zu einer Ausstellung über das Wesen der Fotografie verknüpft.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

In ihren raumgreifenden Installationen stellt Laura Schawelka, Meisterschülerin von Tobias Rehberger, Fotografie, Video und Skulptur in einen vielschichtigen Dialog, bei dem traditionelle Zuordnungen wie Motiv, Bildinhalt oder Bildträger kritisch hinterfragt werden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Ein schneebedecktes Gebirge, unberührt, weit, offen, dem Himmel so nah, weckt es sofort eine oft unbestimmte, aber tiefe Sehnsucht im Betrachter.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Im Anschluss an die Einzelausstellung der Malerin Christine Schön eröffnet Galeristin Yvonne Hohner mit der bevorstehenden Schau erneut eine Plattform für herausragende regionale Nachwuchskünstler.