Katharina Hinsberg

Kunst & Design // Artikel vom 29.04.2016

Katharina Hinsberg verwandelt das Ravensburger Kunstmuseum in einen sich beständig wandelnden Farbraum.

Die gebürtige Karlsruherin verwendet für die Rauminstallation verschiedenfarbige Seidenpapiere, deren oberste Schicht im Laufzeitraum der Ausstellung siebenmal entfernt wird. Dadurch kommt die jeweils nächste Schicht zum Vorschein; der Museumsraum kann jedes Mal neu entdeckt und erlebt werden. -ChG

Eröffnung: Fr, 29.4., 19 Uhr, 30.4.-3.7., Kunstmuseum Ravensburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.