Keramische Kunst

Kunst & Design // Artikel vom 01.12.2014

Jean-Michel Dejasmin geht in der Ausstellung „Ikone“.

Traumbild und Urbild“ der Frage nach, wann aus einem kulturellen Phänomen – hier der Keramik – Kunst wird. Seine „Ikonen“ sind moderne, durchaus auch handytaugliche in Keramik gestaltete Sinnbilder unseres Daseins, deren Glasur er mit Gold, Silber und Glitter erweitert, womit er sich eng an ihren Vorbildern anlehnt. -ChG

bis 27.12., Raum 13, Schützenstr. 13, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.