Kiefer, Vogel und Kammerer-Luka

Kunst & Design // Artikel vom 02.07.2008

Anselm Kiefer gehört zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart.

Im Louvre gestaltete er den Aufgang zur ägyptischen Sammlung. Für das im vergangenen Jahr eingeweihte Wandgemälde soll der in Südfrankreich lebende Maler satte 800.000 Euro Honorar erhalten haben. Es zeigt vor schwarzem Hintergrund einen nackten, bis aufs Skelett abgemagerten Mann, der wie leblos am Boden liegt, und passt zum duster dunklen Duktus, der ihn berühmt machte.

Aufgewachsen ist Kiefer in Niederbühl, in Rastatt besuchte er das Ludwig-Wilhelm-Gymnasium, danach studierte er bei Horst Antes in Karlsruhe, später bei Beuys in Düsseldorf. Die Städtische Galerie Fruchthalle präsentiert das zeichnerische Frühwerk von Anselm Kiefer. Zwei weitere Künstler, die ebenfalls in der Umgebung von Rastatt aufwuchsen, flankieren den großen Meister.

Während Gunther Vogel mit großformatigen Zeichnungen in anrührender Subtilität und Kammerer-Luka mit konstruktivistischer Formensprache präsent sind, werden von Anselm Kiefer anhand ausgesuchter Exponate aus verschiedenen Schaffensperioden Reflexionen zur gesellschaftlichen Mythenbildung gezeigt. Unter dem Titel "Figur-Mythos-Zeichen. Gunther Vogel, Anselm Kiefer, Kammerer-Luka" ist diese außergewöhnliche Ausstellung bis 3.8. in der Städtischen Galerie Fruchthalle zu sehen. -ub

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...


Absicht

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Um der Selbstbezogenheit der Kunst des 20. Jahrhunderts und dem Verlust jeglicher Bezüge entgegenzuwirken, haben sich die beiden Künstler und Maler Benedikt Forster und Norbert Kiby im Vorfeld  dieser Doppelausstellung einzelne Bildmotive zugespielt.

>   mehr lesen...




Sabrina Haunsperg Werke 2008–2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Die österreichische Künstlerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) erstellt farbintensive, dynamische und meist großformatige Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Materialien.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...


Spielerische Grenzüberschreitung

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Der 1954 in Sveqel (Kosovo) geborene und dort wie in Deutschland ansässige Künstler Ymer Shaqiri ist international in vielen Ausstellungen und auf Kunstmessen vertreten.

>   mehr lesen...