KIT-Ausstellungen

Kunst & Design // Artikel vom 19.07.2017

Zum Semesterabschluss lädt die Fakultät für Architektur am KIT zu ihrer Jahresausstellung.

Von 16 bis 22 Uhr präsentieren die Fachgebiete, Werkstätten und Studios Entwurfsprojekte aus den Bereichen Hoch- und Städtebau, zudem gibt’s Führungen und Kurzvorträge (Mi, 19.7., 16-20 Uhr, Fakultät für Architektur, Gebäude 20.40, Englerstraße 7). Karlsruhe ist, davon kann man sich bis Ende Juli im Architekturschaufenster überzeugen, eine Stadt der vielen Gesichter.

Unter der Leitung unserer Kunstredakteurin Chris Gerbing und des Karlsruher Fotografen Sven Lorenz haben zwei Studierenden-Gruppen des KIT den Inhalt – Fotografien – und die Ausstellung finanziert, organisiert und kuratiert. In den Fotografien wird die Fächerstadt mit ihren baulichen Veränderungen thematisiert; die je drei Fotos umfassenden Serien wollen den Blick darauf schärfen und präsentieren ein aktuelles, facettenreiches fotografisches Stadtportrait, das vor dem Hintergrund des Anwachsens der Stadt auch auf den Heimat-Aspekt eingeht.

bis 28.7., Architekturschaufenster, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2020

Eine höchst aktuelle Frage bildet den Titel der wiedereröffneten großen Sonderausstellung in der Städtischen Galerie.