Klasse Erwin Wurm zu Gast in Ettlingen

Kunst & Design // Artikel vom 30.04.2007

Turnschuh an Stange

Sieht aus, als stecke der Kopf in der Wand. Die Bilder von Erwin Wurm irritieren in höchstem Maße, sind mehr als geschickte Augenwischerei.

Man darf gespannt darauf sein, was die Klasse des österreichischen Künstlers nun in der ersten Ausstellung in diesem Jahr im Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen präsentiert. Vor zwei Jahren zeigte der Kunstverein eine Einzelschau des international renommierten Künstlers, derzeit Professor für Bildhauerei und Multimedia in Wien. Seit den achtziger Jahren beschäftigt sich Wurm mit der Erweiterung des Skulpturenbegriffes. Durch unterschiedliche Medien wie Video, Fotografie, Zeichnung und Materialien des Alltags wird die Bildhauerei neu diskutiert, was sich auch in den ausgewählten Semesterarbeiten niederschlägt.-ub

Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen, 20.4.-20.5.
www.kunstverein-ettlingen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Quilt Art 30: Dialoge

Kunst & Design // Artikel vom 29.03.2015

Den Gesprächen der englischen Quilt-Historikerin Dr. Susan B. Marks mit den 17 Quilt-Art-Künstlerinnen verdankt die Ausstellung zum 30-jährigen Gruppenbestehen ihren Titel.

>   mehr lesen...




Fremde Blicke

Kunst & Design // Artikel vom 28.03.2015

Greifen und Begreifen sind wichtige Vorgänge beim Zeichnen für Simone Rueß.

>   mehr lesen...




Apomorphie komplexer Muster

Kunst & Design // Artikel vom 27.03.2015

„Apomorphie komplexer Muster“ lautet der für Nicht-Biologen kryptische Titel der ersten Einzelausstellung der jungen Plattform für neue Kunst in der Oststadt: Größer Null.

>   mehr lesen...




Daniel Kruger

Kunst & Design // Artikel vom 26.03.2015

Zwischen Natur und Künstlichkeit ist das Schmuckdesign von Daniel Kruger angesiedelt.

>   mehr lesen...




Flush

Kunst & Design // Artikel vom 25.03.2015

Die Einzelschauen der Künstlerinnen Kerstin Cmelka und Marie Lund haben bei aller Verschiedenheit eines gemeinsam.

>   mehr lesen...




Ich war da

Kunst & Design // Artikel vom 24.03.2015

„Ich war da“ ist der Ausstellungstitel der koreanischen Malerin Ga Yeon Jo.

>   mehr lesen...




Moderne Zeiten

Kunst & Design // Artikel vom 24.03.2015

Ein Hauch der Goldenen 20er weht den Besucher der Kunsthalle Würth an.

>   mehr lesen...




Back To Bambi

Kunst & Design // Artikel vom 23.03.2015

300 + 1 skulpturale Schriftgemälde hat Enno-Ilka Uhde zum Stadtjubiläum geschaffen, bei denen das Bambi unterschiedliche Farben annimmt, aber doch stets auf dieselbe Art, nämlich Jagdtrophäen gleich, an einer schmalen Stele aufgehängt präsentiert wird.

>   mehr lesen...


Onlybäume/Menschen

Kunst & Design // Artikel vom 22.03.2015

Von Menschen und Onlybäumen (Kunst stellt Fragen!) erzählt die Doppelausstellung im BBK, bei der Tutilo Karcher den letzten Teil, Peter Schwind den ersten Teil beisteuert.

>   mehr lesen...