Klasse Erwin Wurm zu Gast in Ettlingen

Kunst & Design // Artikel vom 30.04.2007

Sieht aus, als stecke der Kopf in der Wand. Die Bilder von Erwin Wurm irritieren in höchstem Maße, sind mehr als geschickte Augenwischerei.

Man darf gespannt darauf sein, was die Klasse des österreichischen Künstlers nun in der ersten Ausstellung in diesem Jahr im Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen präsentiert. Vor zwei Jahren zeigte der Kunstverein eine Einzelschau des international renommierten Künstlers, derzeit Professor für Bildhauerei und Multimedia in Wien. Seit den achtziger Jahren beschäftigt sich Wurm mit der Erweiterung des Skulpturenbegriffes. Durch unterschiedliche Medien wie Video, Fotografie, Zeichnung und Materialien des Alltags wird die Bildhauerei neu diskutiert, was sich auch in den ausgewählten Semesterarbeiten niederschlägt.-ub

Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen, 20.4.-20.5.
www.kunstverein-ettlingen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WERBUNG
WERBUNG

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Wie es ihr gefällt

Kunst & Design // Artikel vom 28.08.2015

Aus Shakespeares im Wald-Idyll spielender Komödie wird bei Natascha Brändli eine Hommage an die Natur, wenn sie zum Beispiel mit wunderbar ironischem Augenzwinkern ihre Reihe „unkraut deluxe“ präsentiert.

>   mehr lesen...




Expression, Figuration, Imagination

Kunst & Design // Artikel vom 24.08.2015

Der gebürtige Ostpreuße Manfred Garstka, der seit den frühen 70er Jahren im Odenwald lebt und arbeitet, wird in einer umfassenden Ausstellung gewürdigt.

>   mehr lesen...




Abschluss der Ausstellung historischer Bruchsaler Ansichtskarten

Kunst & Design // Artikel vom 24.08.2015

Zum letzten Mal ist am Mi, 9.9. im Foyer des Bruchsaler Rathauses am Marktplatz eine für die „Heimattage“ zusammengestellte Ausstellung historischer Bruchsaler Ansichtskarten zu besichtigen.

>   mehr lesen...




Gemalte Legenden. Gezeichnete Helden

Kunst & Design // Artikel vom 21.08.2015

Ist der Held mit seinen außergewöhnlichen Leistungen und Taten, seinen herausragenden Eigenschaften und Fähigkeiten, seiner gewaltigen Kraft und Stärke noch ein erstrebenswertes Vorbild?


>   mehr lesen...


Lichtkunst aus Kunstlicht

Kunst & Design // Artikel vom 18.08.2015

Keine 9.000 Einwohner und dennoch Kunstort: Waldenbuch bei Stuttgart.

>   mehr lesen...




Farbwald - Farbwelt

Kunst & Design // Artikel vom 16.08.2015

Wie der Titel bereits ahnen lässt, steht die Ausstellung mit Arbeiten von Burghard Müller-Dannhausen in Verbindung zur Landesgartenschau in Landau, wo der gebürtige Hildesheimer einen „Farbwald“ errichtet hat.

>   mehr lesen...




Martin Creed

Kunst & Design // Artikel vom 13.08.2015

2001 wurde der britische Konzeptkünstler Martin Creed mit dem Turner Prize ausgezeichnet, der höchsten Ehre, die einem Künstler international zuteilwerden kann.

>   mehr lesen...




Stadtluft

Kunst & Design // Artikel vom 12.08.2015

Was hat das Pompeji vor dem Vesuvausbruch mit dem Berlin der „Roaring Twenties“ gemeinsam?

>   mehr lesen...




Licht & Schatten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2015

Unbeleuchtete Bereiche stehen bei Heinz Mack im Mittelpunkt seines Werks.

>   mehr lesen...