Körperwelten & Der Zyklus des Lebens

Kunst & Design // Artikel vom 30.11.2016

Schon 2003 waren Gunther von Hagens’ „Körperwelten“ als Ausstellung plastinierter menschlicher Körper in Stuttgart zu sehen – für neun Tage, mit großer Kontroverse und noch größerem Besucherandrang.

Diesmal muss sich keiner beeilen, um Einblicke in das Innere des Menschen zu erhalten, denn „Körperwelten & Der Zyklus des Lebens“ wird fast ein halbes Jahr lang in der Schleyer-Halle Station machen und dazu einladen, die gesamte Lebensspanne von der Zeugung bis ins hohe Alter anhand von Plastinaten zu verfolgen.

Auch die Funktionen der einzelnen Organe und häufige Erkrankungen werden an rund 200 Präparaten gezeigt, was für medizinische Laien ebenso interessant ist wie für alle, die im Gesundheitswesen arbeiten. Und nicht zuletzt kann ein Blick auf die kontinuierlichen Veränderungsprozesse des Körpers auch ein Anstoß sein, sich damit zu beschäftigen, wie der eigene Körper möglichst gesund gehalten werden kann... Foto: Der Gitarrenspieler / Copyright: Gunther von Hagens’ KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg, www.koerperwelten.de.

INKA verlost 4 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 12.12. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Zyklus des Lebens“. Postadresse nicht vergessen! -bes

30.11.-20.5.2017, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa+So 10-18 Uhr, Schleyer-Halle, Stuttgart
www.koerperwelten.de/stuttgart

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.08.2018

Eine neue Sicht auf Kunst, Frauen und die multikulturelle Gesellschaft will das internationale Mailart-Projekt „About Women“ werfen, das 2010 von der Künstlerin Katia Munoz in Barcelona gegründet wurde.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ dreht sich das diesjährige Thema um die Zahl „Zwanzig“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

„Zwanzig!“ wird dieses Jahr die als einzige Museumsnacht in Deutschland von den ausstellenden Häusern in Eigenregie organisierte „Kamuna“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2018

Berühmt geworden ist Andreas Sarow mit seinen temporären Interventionen im öffentlichen Raum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 02.08.2018

Das „Hotel San Giorgio“ ist kein Hotel im klassischen Sinn, aber dennoch ein Zuhause auf Zeit.



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2018

Dem „badischen Spitzweg“ widmet die Städtische Galerie ihr zweites Obergeschoss für die nächsten Monate.





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.07.2018

Das Abbild einer Person festhalten – was heute mit einem schnellen Klick auf dem Smartphone gemacht ist, hat eine lange Tradition in der Geschichte der Malerei.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.07.2018

Seit einem Jahr ist der Künstler Andreas Reck neuer Vorstand von Karlsruhes ältestester Produzentengalerie.





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Abstrakte Malerei ist heute vielfältig wie nie.