Konstanzer Konzil

Kunst & Design // Artikel vom 03.06.2014

Dann kann er durchaus auch mal umkippen.

Dieses Missgeschick passierte Johannes XXIII. auf dem Weg zum Konstanzer Konzil; gleich zwei Handschriften und ein Druck gaben das päpstliche Unglück wieder und sind jetzt unter den vielen Pretiosen zu bewundern, die anlässlich des Konstanzer Konzils zusammengetragen wurden.

Zahlreiche wichtige Museen haben sich mit Leihgaben daran beteiligt, dass die Konstanzer Schau zu einer einmaligen Erlebniswelt des späten Mittelalters werden konnte. Die Bischofskrümme des Gegenpapstes aus Madrid, Ikonen aus der bedeutendsten mittelalterlichen Malschule Russlands, aus Nowgorod, oder der prunkvolle Annen-Altar aus Barcelona machen nicht zuletzt die Internationalität dieses Ereignisses deutlich.

Die früheste vom Konzil erhaltene Chronik, die Aulendorfer Handschrift von 1460, ist sogar eigens aus New York angereist. Zahlreiche Altarbilder, Skulpturen, Reliquiare, Handschriften – all das, was zum wichtigsten Konzil des Mittelalters sowohl im liturgischen als auch im alltäglichen Bereich gehörte – gibt es derzeit in Konstanz zu sehen. -ChG

bis 21.9., Konzilsgebäude Konstanz

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

„Einen Spaß für den Verstand und die Sinne“ verspricht die Schau in Riegel am Kaiserstuhl, wo eben erst die spektakuläre Ausstellung von Leon Löwentraut zu Ende ging.





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

Kennen Sie Louis Réard?





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2020

Der Mann mit den sieben Messern geht um!





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, wollte sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt zeigen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Das Künstlerduo Nicole Blaffert und Franz Wamhof interessiert sich für Räume im Übergang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Artists4Future ist ein Zusammenschluss aus KünstlerInnen, dessen klanglicher Bezug auf die freitäglichen Proteste der jungen Generation keinen Zufall darstellt.