Korpys & Löffler

Kunst & Design // Artikel vom 01.12.2017

Wie wirken medial vermittelte Bilder und wie werden sie inszeniert?

Seit den frühen 1990er Jahren hinterfragt das international bekannte Künstlerduo Korpys und Löffler den postulierten und normalerweise akzeptierten Wahrheitsgehalt und stellt ihm alternative Herangehensweisen entgegen. Geht von den Rändern aus, von scheinbaren Nebensächlichkeiten.

In großen Raum- und Filminstallationen zeigt die Retrospektive eine spannende Mischung aus Dokumentarischem und Fiktionalem, Biografischem und Literarischem. George Bush, der Papst, die Aldi-Gründer, aber auch die Architekturen der Macht wie das Pentagon, die Europäische Zentralbank oder die streng geheimen Räume der neuen Zentrale des BND werden von ihnen nach aufwendigen Recherchen porträtiert und zugleich dekonstruiert. -gp

Eröffnung: Fr, 1.12., bis 18.2.2018

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.