KPM

Kunst & Design // Artikel vom 03.10.2019

Begleitend zum Benefizkonzert der Seán Treacy Band und Mangold-Ban zugunsten des Hospizvereins Bruchsal findet eine Kunstausstellung mit Arbeiten von Karl Peter Muller mit Buchpräsentation statt.

Der Eintritt am Do, 3.10., Einlass 17.30 Uhr, in der Jugendstilfesthalle ist frei. Ab 1.9. widmet sich auch eine große Ausstellung den Bildern von KPM („Charlie“ Müller) im Unternehmenssitz des Bauentwicklers, für den Kunst ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur ist.

Da dort alleine über 150 Architekten und Ingenieure arbeiten, gibt’s Termine und Führungen nur nach Vereinbarung per Mail an info@kpmuller.com. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.