Künstlerin, Ehefrau und Mutter

Kunst & Design // Artikel vom 12.05.2007

Frauen, die Beruf und Familie vereinen wollen, haben nach wie vor einige Hürden zu überwinden.

Die unterschiedlichen Rollen als Künstlerin, Ehefrau und Mutter thematisierte auch Hanna Nagel in ihren autobiografischen Blättern. 1907 in Heidelberg geboren, zeichnete die Linkshänderin schon als Schülerin eifrig, absolvierte eine Buchhändlerlehre und studierte schließlich an der Kunstakademie Karlsruhe bei Karl Hubbuch. Auch sie gilt als Vertreterin der Neuen Sachlichkeit.

In Andenken an die 1975 verstorbene passionierte Zeichnerin und Grafikerin stifteten fünf Karlsruherinnen den Hanna-Nagel-Preis zur Förderung von Künstlerinnen über 40. Seit 1998 wird der Preis jährlich verliehen, zuletzt an Barbara Denzler. Aus Anlass des 100. Geburtstages von Hanna Nagel zeigt die Städtische Galerie ihre Arbeiten gemeinsam mit Werken aller bisherigen Preisträgerinnen, neun an der Zahl, darunter Ursula Fleischmann und Gabi Streile.

Eröffnung: Fr, 11. 5., 18 Uhr, Programm zur Eröffnung: „Freiheit als Skandal: Louise Aston und George Sand, Streiterinnen für die Menschenrechte", TextMusikCollage mit Sibylle Dotzauer, Rita Fromm und Françoise Hammer.-ub

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil 2

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Neue künstlerische Formen entstanden ab den 1950er Jahren vor allem in Süddeutschland, einige Dichter aus Stuttgart begannen, die Poesie zu erweitern um künstlerische Medien.

>   mehr lesen...




Peter Vogel

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Seine „Zwitscher­maschi­nen“ waren berühmt.

>   mehr lesen...




Bildgewalt

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Unser Leben, unsere Geschichte basiert auf Gewalt.

>   mehr lesen...




Aids-Benefiz-Kunstauktion 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Am So, 22.10. um 15 Uhr lädt der Förderverein der Aids-Hilfe Karlsruhe wieder zur Benefiz-Kunstversteigerung zu Gunsten der Aids-Hilfe Karlsruhe/Zentrum für sexuelle Gesundheit ein.

>   mehr lesen...




20 Jahre Städtische Galerie im Hallenbau

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Exakt am 18.10. jährt sich das 20-jährige Bestehen der Städtischen Galerie Karlsruhe im Hallenbau.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...