Küss mich im Schloss! 2020

Kunst & Design // Artikel vom 10.02.2020

Per Kuss bezahlen kann man in der Woche um den Valentinstag wieder an den Kassen der Staatlichen Schlösser und Gärten Ba-Wü.

Dabei sind 2020 u.a. das für sein Balthasar-Neumann-Treppenhaus bekannte Barockschloss Bruchsal als älteste erhaltene fürstbischöfliche Residenz am Oberrhein (wo bis So, 1.3. die Klötzlebauer-Ausstellung „Faszination Lego“ läuft) inkl. des Deutschen Musikautomaten-Museums und dem Museum der Stadt, dazu das Residenzschloss Rastatt, die Schlösser Heidelberg, Schwetzingen, Mannheim, Ludwigsburg, Solitude bei Stuttgart, Weikersheim, Urach und erstmals auch Mergentheim.

Alle volljährigen Pärchen, die ihr Selfie vor dem Schloss mit dem Hashtag #küssmichimschloss bis Di, 18.2. auf ihrer Facebook- oder Instagram-Page posten, können zwei Tickets für die „Soirée Royale“ im Residenzschloss Ludwigsburg oder für ein Open-Air-Konzert in einem der SSG-Monumente gewinnen. -pat

Mo-So, 10.-16.2., Schloss Bruchsal u.a.
www.küssmichimschloss.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …