Kunst auf der „Gartenschau“ 2017

Kunst & Design // Artikel vom 10.10.2016

Die „Gartenschau“ in Bad Herrenalb bietet Kunstschaffenden die Möglichkeit, ihre Werke vom 13.5. bis 10.9.2017 auszustellen.

Mit erwarteten 200.000 Besuchern ist die „Gartenschau“ eine herausragende Plattform, um die eigenen Kunstwerke einem breiten und kulturinteressierten Publikum zu zeigen! Ausgestellt werden die Kunstbeiträge für je zwei Wochen im Rahmen der „Kunstkampagne“ 2017 im Gartenschauhaus im historischen Klosterviertel.

Aufgerufen sind Künstler, die ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Bei der Wahl der künstlerischen Medien sind die Bewerber frei; ein Leitthema ist nicht vorgegeben, wobei die Auseinandersetzung mit dem „Gartenschau“-Motto „Blütentraum und Schwarzwaldflair“ wünschenswert ist.

Die Entscheidung über die Ausstellungsteilnahme wird im November durch ein unabhängiges fachkundiges Gremium getroffe, das aus den Bewerbungen sieben Beiträge auswählt. Diese werden die „Gartenschau“-Besucher in wechselnden Ausstellungen präsentiert. Interessierte können sich noch bis Do, 20.10. bewerben. Die Unterlagen mit vollständigem Auslobungstext sowie einer Übersicht der Ausstellungsräume sind online zu finden. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.12.2020

Um Papierwelten dreht es sich bei dieser Artpark-Ausstellung mit Werken von zehn Künstlern.