Kunst in Alb-Südwest

Kunst & Design // Artikel vom 11.11.2016

Das Kunstwochenende von „Kunst in Alb-Südwest“ geht in eine neue Runde.

In der Ausstellung werden Quilts von Annette Bamberger, Malerei von Raimund Zervas und Carole Köhler, Skulpturen von Fritz Schmalacker sowie Fotografie von Kai Wintergreen gezeigt, die Vernissage wird mitgestaltet vom Holzbläsertrio Geschwister Gerlich. Beim Benefizkonzert am Sa, 12.11., 19.30 Uhr spielen u.a. ein Mandolinen-Ensemble und ein Sextett mit Klavier und Bläsern. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Beiertheimer Tafel sind erbeten.

Vernissage: Fr, 11.11., 19.30 Uhr, Ausstellung: Sa, 12.11., 10.30-18 Uhr; So, 13.11., 10.30-17 Uhr, Hermann-Jung-Haus,
Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.