Kunst in Alb-Südwest

Kunst & Design // Artikel vom 11.11.2016

Das Kunstwochenende von „Kunst in Alb-Südwest“ geht in eine neue Runde.

In der Ausstellung werden Quilts von Annette Bamberger, Malerei von Raimund Zervas und Carole Köhler, Skulpturen von Fritz Schmalacker sowie Fotografie von Kai Wintergreen gezeigt, die Vernissage wird mitgestaltet vom Holzbläsertrio Geschwister Gerlich. Beim Benefizkonzert am Sa, 12.11., 19.30 Uhr spielen u.a. ein Mandolinen-Ensemble und ein Sextett mit Klavier und Bläsern. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Beiertheimer Tafel sind erbeten.

Vernissage: Fr, 11.11., 19.30 Uhr, Ausstellung: Sa, 12.11., 10.30-18 Uhr; So, 13.11., 10.30-17 Uhr, Hermann-Jung-Haus,
Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.