Kunst in der Landschaft

Kunst & Design // Artikel vom 24.05.2014

Wen es bei steigenden Temperaturen nach draußen lockt, der kann dies in der Region gleichzeitig mit Kunstgenuss verbinden. Ob im Odenwald der Skulpturenradweg mit insgesamt 77 kunstbestückten Kilometern, im Reichenbachtal
der Kunstweg oder in Herrenwies der Kunstpfad – sie alle (und noch etliche mehr!) eint, dass es hier um das Wechselspiel von Landschaft und Kunst geht und letztlich auch darum, aufzuzeigen, dass Provinz und provinziell sich nicht zwingend gegenseitig bedingen.

Umso erboster sind die Macher des Reichenbacher Kunstwegs, bei dem die für das Tal bei Gernsbach charakteristischen Heuhütten Alleinstellungsmerkmal und integraler Bestandteil des Konzepts sind, wenn sich Möchtegernkünstler aufgrund persönlicher Beziehungen zu einem Heuhüttenbesitzer beteiligen und damit die Qualität des Projekts in Frage stellen.

Im Regelfall wird diese nämlich durch eine hochkarätig besetzte Jury garantiert. Spannend ist in diesem Zusammenhang übrigens gerade das Projekt „Experiment Landschaft“, das seit einiger Zeit jährlich wechselnde Kunstwerke von angehenden Bildhauern zeigt. Dabei kommen Bildhauerklassen aus der ganzen Republik nach Herrenwies – in diesem Jahr sind dies insgesamt 14 Studenten aus den Stuttgarter Kunstakademie-Klassen von Udo Koch und Mariella Mosler. -ChG

Herrenwies: Eröffnung: So, 25.5., 11 Uhr, www.experiment-landschaft.de; Gernsbach: www.kunstweg-am-reichenbach.de;
Odenwald: www.skulpturenradweg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE



Chris Cox & Caro Heel

Kunst & Design // Artikel vom 29.04.2017

„About what you told me yesterday“ ist eine interdisziplinäre Verknüpfung zwischen experimenteller Musik und Sprache.

>   mehr lesen...




Urban Screen

Kunst & Design // Artikel vom 28.04.2017

Seit über zehn Jahren setzen sich die Stuttgarter Künstlerinnen Eva Paulitsch und Uta Weyrich in ihren öffentlichen Kunstaktionen mit dem Handyvideo auseinander.

>   mehr lesen...




Marika & Leopard

Kunst & Design // Artikel vom 28.04.2017

Das junge Künstler-Duo Marika & Leopard – sie stammt aus Berlin, er aus Weißrussland – lebt in Moskau und tourt von dort aus ständig um die halbe Welt, um an ausgewählten Orten künstlerische Spuren zu hinterlassen.

>   mehr lesen...




23. Karlsruher Künstlermesse

Kunst & Design // Artikel vom 27.04.2017

Neben Produzentengalerien wie Poly, V2 oder Zett-zwo oder dem Kunstverein Letschebach und der Orgelfabrik Ausstellungsort für Kunststudierende sind es vor allem die Semester-Ausstellungen in der Kunstakademie und teils auch der HfG sowie die Kunstinitiativen-Schau UND und mit Abstrichen auch die ART, die in Karlsruhe regelmäßig auch ganz junger Kunst eine regelmäßige Plattform bieten.

>   mehr lesen...




23. Karlsruher Künstlermesse

Kunst & Design // Artikel vom 27.04.2017

Die Karlsruher Künstlermesse ist eine feste Größe in der regionalen Kunstszene.

>   mehr lesen...




Skulpturen aus der Sammlung

Kunst & Design // Artikel vom 26.04.2017

Knapp 100 Exponate von mehr als 70 Künstlern zeigt die Städtische Galerie in der Ausstellung „Skulpturen aus der Sammlung“.

>   mehr lesen...




Sonntag

Kunst & Design // Artikel vom 25.04.2017

Die Kunstprofessorin Tatjana Doll zeigt im Lichthof der Kunstakademie ein Paradoxon.

>   mehr lesen...




Panorama

Kunst & Design // Artikel vom 23.04.2017

Ein Panorama spannt Rüdiger Hurrle mit Schlüsselwerken aus seiner Sammlung auf und zeigt wichtige künstlerische Konzepte der 1960er Jahre.

>   mehr lesen...