Kunst in der Orgelfabrik

Kunst & Design // Artikel vom 18.01.2017

Die drei Kunstakademie-Studenten Johanna Locher, Marvin Pasch und Yvonne Rothder verbinden ihre jeweiligen Positionen in dieser Ausstellung in den Räumen der Orgelfabrik.

Dabei kombinieren die Künstler Zeichnung, Malerei, Installation und Film sowohl innerhalb ihrer eigenen Arbeit als auch untereinander. Begleitet wird die Vernissage von einem Didgeridoo-Konzert der Pfalz-Didgers (Vernissage: Mi, 18.1., 19 Uhr, 19.-29.1., Finissage: So, 29.1., 15 Uhr, Orgelfabrik Durlach)

Drei Künstler. Drei Positionen. Ein Kunstwerk. Jordan Madlon, Daniela Prochaska und Moritz Siegler nutzen die Räumlichkeiten der Orgelfabrik als Spielstätte, innerhalb derer sie im gemeinsamen Prozess Fragestellungen an den Schnittstellen der Medien Malerei, Skulptur, Architektur, Konzeptkunst und Installation untersuchen. Einzig gesetztes Ziel dabei ist die Realisierung einer Kollektivarbeit. (Vernissage: Mi, 8.2., 20 Uhr, 9.-19.2., Orgelfabrik Durlach)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.