Kunst ist nicht länger elitär

Kunst & Design // Artikel vom 08.03.2011

WunderKunst-Kuratorin Mon Muellerschoen betreut große Firmen- oder Privatsammlungen wie zum Beispiel von Roland Berger Strategy Consultants, Hubert Burda Media oder die About Change, Collection in Berlin.

„Die art Karlsruhe ist für den süddeutschen Raum und die Metropolregion eine wunderbare Kunstmesse, die auch repräsentativ für das Konglomerat an Museen, Sammlungen, Kreativen und Kunstinteressierten der Region ist. Seit Jahren besuche ich die art Karlsruhe, wie auch andere internationale Kunstmessen, und genieße hier die entspannte Atmosphäre für gute Gespräche und neue Kontakte“, so Mon Muellerschoen.

„Die Idee zu WunderKunst ist aus dem Gedanken entstanden, den Weg zur Kunst vielen Menschen auch finanziell zu ermöglichen. Ein Kunstportal, auf das jeder zugreifen kann, egal ob er in Berlin, Baden oder im Ausland wohnt.“ Das Online-Portal WunderKunst bietet hochwertige Druckgrafiken, die sich jeder leisten kann, denn anders als bei Unikaten werden mehrere Exemplare des gleichen Originals erstellt. Dies jedoch in einer streng limitierten Auflage.

Deshalb ist jedes Blatt nummeriert und durch die Signatur des Künstlers seinerseits als Originaldruck verbürgt. Derzeit sind u.a. folgende Künstler gelistet: Nana Dix, Jorinde Gersina, Rupprecht Geiger, Eberhard Haverkost, Roy Lichtenstein, Sigmar Polke, Anselm Reyle, Stefan Strumbel, Imi Knoebel und David Johannsen. -ulst

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Its Interior / And A Facade

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.05.2018

Den Architekturen des im Jahr 1900 eröffneten BKV-Gebäudes in der nördlichen Waldstraße mit seiner ornamentalen Fassade und variierenden Interieurs widmet sich diese gastkuratierte Gruppenschau.

>   mehr lesen...




Vierundneunzig-Achtzehn

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2018

Nach fast 25 Jahren ist es Zeit, Abschied zu nehmen.

>   mehr lesen...




Südwestdeutscher Keramikpreis

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.05.2018

Der „Südwestdeutsche Keramikpreis“ ist eine neue Initiative des Bundes der Kunsthandwerker Ba-Wü und der SV Sparkassen Versicherung aus dem Jahr 2017.

>   mehr lesen...




Farbe querfeldein

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.05.2018

Das Gelbe vom Ei, der Goldene Schnitt, das blaue Wunder – in der aktuellen Ausstellung der Jungen Kunsthalle tauchen kleine und große BesucherInnen in die Welt der Farben ein.

>   mehr lesen...




Shifted Tags – Erben des Graffiti

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Graffiti ist längst nicht mehr der Ausdruck jugendlichen Nervenkitzels.

>   mehr lesen...




Sandro Vadim & Susanne Zuehlke

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Sandro Vadim und Susanne Zuehlke verbindet nicht nur die gemeinsame Studienzeit an der Kunstakademie Mitte der 80er Jahre, sondern vornehmlich ihr Bekenntnis zur puren Malerei.

>   mehr lesen...




Stockhausen Goes Middle East

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Wie passt die wohl aufwändigste Komposition des 20. Jahrhunderts in einen kleinen Ausstellungsraum?

>   mehr lesen...




Zettzwo-„Werkschau“

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.05.2018

Die neun aktiv produzierenden Künstler der Zettzwo Produzentengalerie zeigen ihre schöpferische Bandbreite in einer großen Werkschau im Durlacher Rathausgewölbe.

>   mehr lesen...




Sebastian Winkler

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.05.2018

In der Ausstellung „Texere“ (Lat. für „weben“) verknüpft der Künstler und Schriftsteller Sebastian Winkler seine zwei zentralen Arbeitsfelder.

>   mehr lesen...