Kunst Kosmos Oberrhein

Kunst & Design // Artikel vom 12.09.2019

Katharina Bürkin (Abb: Rehgeiss tot, 2018)

Die große Wechselausstellung im Museum für Aktuelle Kunst in Durbach bei Offenburg widmet sich unter dem Titel „Kunst Kosmos Oberrhein“ ganz den Arbeiten von Künstlern der trinationalen Region.

Neben bekannten Namen wie Antes, Axel Heil und Uwe Lindau sind zahlreiche jüngere Künstler vertreten wie Katharina Bürkin mit ihrer „Tier“-Serie, Pia Fries, Markus Gadient, Daniel Schlier oder Pascale Poirot. -rw

bis 13.10., Museum für aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle, Durbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.09.2019

Ritter, Pop und Co. korrespondieren im Grundschritt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.09.2019

Nachkriegskunst in Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.09.2019

Ein Gast-Kommentar zum „Galerientag“ & zur Schließung des Artlet Studios von Peter Weyden





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.09.2019

Aus der 800-jährigen Geschichte Gernsbachs sind in der Altstadt zahlreiche Denkmäler erhalten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.09.2019

Vom Besucher zu Nutzer, vom Museum zur Expothek.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.09.2019

Eine Reportage zum „Galerientag“ 2019 von Michaela Mansuroglu.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.09.2019

Das Künstlerduo Franz/Suvorov feiert sein zehntes Jubiläum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 13.09.2019

Mit einer Eigenproduktion des Architekturschaufensters und des Landesamts für Denkmalpflege geht das ASF in den Ausstellungsherbst.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.09.2019

Als es vor 40 Jahren eröffnet wurde, war allen Beteiligten nicht klar, ob ein Museum mit moderner Kunst in einer Arbeiterstadt überhaupt erfolgreich sein würde.