Kunst-Raum-Umnutzung

Kunst & Design // Artikel vom 22.07.2022

Die Veranstaltung „Kunst-Raum-Umnutzung – Kunst in öffentlichen Räumen“ soll KünstlerInnen und Kunstinteressierte an Orten jenseits des White Cube zusammenführen.

Zwölf mit der Region verbundene Künstler sind dabei: Kerstin Bach, Helga Essert-Lehn, Jürgen Scheible, und Fleur McKeverne (alle Oberderdingen), Ingrid Brütsch (Walzbachtal), Björn Gebhardt (Pfullendorf), Susanne Wadle (Landau), Sibylle Burrer (Pforzheim/Maulbronn), Olga Sora Lux (Bühl), Evelyn Taylor-Kopp (Königsbach-Stein), Rosemarie Vollmer und Annett Bienhaus (Weingarten). -rowa

Fr-So, 22.-24.7., Oberderdingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL