Kunst-Stoff

Kunst & Design // Artikel vom 18.12.2011

Sie sind die Werkstoffe des 20. Jahrhunderts.

Künstlich hergestellte Materialien, so genannte Kunststoffe. Das Spannende an ihnen ist ihre Vielseitigkeit. Kein Wunder also, dass auch Künstler darauf aufmerksam geworden sind und – insbesondere seit den 1960er Jahren – Kunststoff als Kunst-Stoff verwenden. Aber, und das macht die Ausstellung in der Städtischen Kunsthalle deutlich, es geht auch um die Vielseitigkeit der Materialien, die seither in der Kunst zum Einsatz kommen.

Fäden, Garne und Stoffe sind traditionell mit dem (Kunst-)Handwerk verbunden, werden aber, wie auch Textilien, als Kunst-Werkstoff eingesetzt. Und das nicht nur von Frauen, sondern auch von so renommierten Männern wie Joseph Beuys, Franz Erhard Walther und Sigmar Polke.

Natürlich dürfen auch Rosemarie Trockel und Cosima von Bonin nicht fehlen, die sich mit Witz und Hintersinn mit den weiblich konnotierten Materialien auseinandergesetzt haben. 80 Arbeiten von über 35 Künstlerinnen und Künstlern zeigen eindrücklich die Bandbreite, in der unkonventionelle Materialien in der Kunst eingesetzt werden. -ChG

bis 12.2., Städtische Galerie Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Bulach, das erstmals 1193 Erwähnung fand, wurde 1929 eingemeindet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

„Deltabeben“ ist die inoffizielle „Kunst-Biennale“ der Metropolregion Rhein-Neckar, 2018 ausgerichtet vom Wilhelm-Hack-Museum und dem Kunstverein Ludwigshafen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Erfolgreich etabliert haben sich die „Offenen Ateliers“ in Durlach und Grötzingen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Eine schöne Tradition ist, dass die Klassen von Akademieprofessorinnen ausstellen können.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Wie vielfältig die Gesichter einer Kunstsammlung sind!





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Stell dir vor, es ist Ausstellung und keiner muss Eintritt bezahlen.