Kunst und Berührung

Kunst & Design // Artikel vom 12.01.2016

„Es gehört wesentlich zur Malerei, dass sie nicht berührt wird.“

Sagt Jean-Luc Nancy, der zu den bedeutendsten Philosophen der Gegenwart gehört, und in der Tagung „Kunst und Berührung“ mit Künstler Mark Lammert (UdK Berlin) am Di, 12.1. um 18 Uhr die sinnlichen Symbiosen von Auge und Hand zur Debatte stellt.

Am Mi, 13.1. folgen ab 10 Uhr Vorträge von Peter Bexte, Karin Harrasser, Volkmar Mühleis, Elisabeth von Samsonow, Christiane Voss und Vera Wolff. -pat

Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Vortragssaal, Reinhold-Frank-Str. 81, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.