Kunstakademie & HfG: Sommerausstellungen 2017

Kunst & Design // Artikel vom 13.07.2017

Man kann im Sommer 2017 zur „Documenta“ oder nach Münster fahren, um zeitgenössische Kunst zu sehen.

Oder aber gleich vor Ort gebündelt und konzentriert ganz junge Kunst aller Sparten erleben: Noch vor der großen Kunstinitiativen-Schau UND #9 verwandeln rund 300 Studierende der Kunstakademie Karlsruhe und 900 in Stuttgart ihre Ateliers und Klassenräume in temporäre Ausstellungsräume und präsentieren aktuelle Arbeiten und neueste Projekte.

In Karlsruhe sind auch der Bildhauergarten sowie die Ateliers auf Schloss Scheibenhardt miteinbezogen, wo am So, 16.7. ab 20 Uhr die große Abschlussparty stattfindet, es verkehren Shuttlebusse ab und von der Kunstakademie. Kurzum: Eine der spannendsten Ausstellungen in puncto junger Kunst, die man nicht verpassen sollte!

Was auch für Stuttgart gilt, wo Ausstellungen, Performances, künstlerische Experimente sowie Seminarprojekte zu einem dreitägigen Fest der freien und angewandten Künste verbunden werden. Hier sind auch Studiengänge wie Architektur oder Industrial-, Kommunikations- und Textildesign vertreten. Interdisziplinarität und akademische Offenheit sind die DNA der Karlsruher Hochschule für Gestaltung.

So setzt der Rundgang die studentischen Exponate der fünf Fachbereiche Medienkunst, Kommunikationsdesign, Produktdesign, Kunstwissenschaft und Medienphilosophie sowie Ausstellungsdesign und Szenografie in Bezug und verschaltet sie zudem mit Elementen, die die Geschichte der HfG reflektieren, die 2017 25 Jahre alt wird. -rw/fd

HfG Eröffnung: Do, 13.7., auch Fr/Sa 14.+15.7., je 10-22 Uhr, Lichthöfe der Hochschule für Gestaltung · Kunstakademie Karlsruhe, Eröffnung: Mi, 12.7., 19 Uhr, 13.-16.7. (Party ab 20 Uhr), Lichthof, Kunstakademie Reinhold-Frank-Str. 81/83, Bildhauergarten Bismarckstr. 67, Schloss Scheibenhardt; Kunstakademie Stuttgart: Fr, 14.7., 13-23 Uhr, danach Lounge, Sa, 15.7. und So, 16.7., 12-20 Uhr, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof 1

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Türen trennen Räume und Menschen, können sie aber auch verbinden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Die Architektin, Dramaturgin und Kuratorin Cagla Ilk und der Kurator, Schriftsteller und Pädagoge Misal Adnan Yildiz bilden das neue Leitungsduo der Kunsthalle Baden-Baden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Nie bleibt er stehen, und doch fließt ein Fluss „ewig“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Der „Oberrheinische Kunstpreis Offenburg“ 2020 geht an Peter Bosshart.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Elke Wree bringt das innere Erleben von Natur malerisch zum Ausdruck.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Bunte Ponys, badende Katzen, tanzende Hummer.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Computerspiele sind nicht nur Popkultur oder Konsumprodukt, sondern längst auch Kunstwerke oder kulturelle Artefakte, die uns etwas über Welt und Gesellschaft sagen können.