Kunstakademie-Klassenateliers bis 6.1. geschlossen

Kunst & Design // Artikel vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.

Die Verschärfung der prophylaktischen Maßnahmen zur weiteren Verbreitung des Corona-Virus’ lässt sich zum momentanen Zeitpunkt aber nicht mehr mit dem praktischen Lehrbetrieb vereinbaren. Aus diesem Grund sind die Klassenateliers bis 6.1. geschlossen.

Diese Schließung hat eine Absage der –wenn auch nur nichtöffentlich geplanten –Jahresausstellung zur Folge. Die jurierte Präsentation von Arbeiten fortgeschrittener Studenten, die auch mit Preisvergaben verbunden ist, soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …