Kunstakademie: Sommerausstellung 2019 & Offene Ateliers

Kunst & Design // Artikel vom 14.06.2019

Kunstakademie Karlsruhe (Foto: Pietro Pellini)

Wenn die Klassenräume und Ateliers der Karlsruher Kunstakademie zu Ausstellungsräumen werden, ist die Zeit der großen Kunstakademie-Sommerausstellung gekommen.

Sie bietet stets ein Füllhorn an neuer zeitgenössischer Kunst: Denn die Werkschau der über 300 Studenten ist unkuratiert, aktuelle Einblicke sind somit garantiert. Vernissage ist am Mi, 10.7., 19 Uhr, im Lichthof der Akademie; es gibt studentische Führungen durch die Gebäude in der Reinhold-Frank-Str. 81 und 83, den Bildhauergarten in der Bismarckstr. 67, sowie Schloss Scheibenhardt. Dort findet die Abschlussparty am 14.7. statt.

Bereits Mitte Juni zeigen in der Kunstakademie internationale Austauschstudenten neue Arbeiten (Eröffnung: Fr, 14.6., bis 19.6.). Vernissage der Ausstellung „Ich schaue auf das Fremde, das auf mich schaut“ mit Projektarbeiten der Lehramtsstudenten bei Julia Müller ist am Mi, 26.6., 19 Uhr (bis 29.6.). -rw

Sommerausstellungs-Eröffnung: Mi, 10.7., bis 14.7., Kunstakademie Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.