Kunstakademie Stuttgart

Kunst & Design // Artikel vom 14.07.2017

Kunstakademie Stuttgart (Abb.: Chevalier, Foto: Nadine Bracht 1-2-3)

Traditionell zum Ende des Sommersemesters öffnet die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart vom 14.–16.7. wieder die Türen, um Neugierigen und Kunstinteressierten beim Rundgang einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.

Für ein verlängertes Wochenende verwandeln die rund 900 Studierenden ihre Ateliers und Klassenräume in temporäre Ausstellungsräume und präsentieren aktuelle Arbeiten und neueste Projekte. Nicht nur im traditionsreichen Altbau der Akademie, auch in den beiden Neubauten und im Außenbereich des Campus werden die unterschiedlichsten künstlerischen Ansätze aus den Studiengängen Bildende Kunst und Künstlerisches Lehramt, Architektur, Industrial Design, Kommunikations- und Textildesign sowie Kunstwissenschaften-Restaurierung zur Schau gestellt.

Der Rundgang verbindet Ausstellungen, Performances, künstlerische Experimente sowie Seminarprojekte zu einem dreitägigen Fest der freien und angewandten Künste. Offiziell eröffnet wird der Rundgang am Fr, 14.7. um 18 Uhr durch die Rektorin der Kunstakademie, Prof. Dr. Barbara Bader. Ab 23 Uhr klingt der Abend bei Musik und Lounge im Foyer des Neubaus 2 aus.

Neben thematischen Führungen durch die Studiengänge am Sa, 15.7. und So, 16.7. ab 12 Uhr werden die Preise der Akademie und des DAAD, die Erwin-Heinle- und Herta-Maria-Witzemann-Preise sowie der Kunstpreis Förder-Koje 2017 verliehen. Parallel zum Rundgang werden auch die Diplom- und Masterarbeiten in den Studiengängen Architektur, Industrial Design, Kommunikations- und Textildesign sowie die Abschlussarbeiten des Diploms Bildende Kunst vorgestellt. -rw

Fr, 14.7., 13-23 Uhr; Sa, 15.7.; So, 16.7., 12-20 Uhr, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof
www.abk-stuttgart.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil 2

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Neue künstlerische Formen entstanden ab den 1950er Jahren vor allem in Süddeutschland, einige Dichter aus Stuttgart begannen, die Poesie zu erweitern um künstlerische Medien.

>   mehr lesen...




Peter Vogel

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Seine „Zwitscher­maschi­nen“ waren berühmt.

>   mehr lesen...




Bildgewalt

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Unser Leben, unsere Geschichte basiert auf Gewalt.

>   mehr lesen...




Aids-Benefiz-Kunstauktion 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Am So, 22.10. um 15 Uhr lädt der Förderverein der Aids-Hilfe Karlsruhe wieder zur Benefiz-Kunstversteigerung zu Gunsten der Aids-Hilfe Karlsruhe/Zentrum für sexuelle Gesundheit ein.

>   mehr lesen...




20 Jahre Städtische Galerie im Hallenbau

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Exakt am 18.10. jährt sich das 20-jährige Bestehen der Städtischen Galerie Karlsruhe im Hallenbau.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...