Kunstakademie Stuttgart

Kunst & Design // Artikel vom 14.07.2017

Kunstakademie Stuttgart (Abb.: Chevalier, Foto: Nadine Bracht 1-2-3)

Traditionell zum Ende des Sommersemesters öffnet die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart vom 14.–16.7. wieder die Türen, um Neugierigen und Kunstinteressierten beim Rundgang einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.

Für ein verlängertes Wochenende verwandeln die rund 900 Studierenden ihre Ateliers und Klassenräume in temporäre Ausstellungsräume und präsentieren aktuelle Arbeiten und neueste Projekte. Nicht nur im traditionsreichen Altbau der Akademie, auch in den beiden Neubauten und im Außenbereich des Campus werden die unterschiedlichsten künstlerischen Ansätze aus den Studiengängen Bildende Kunst und Künstlerisches Lehramt, Architektur, Industrial Design, Kommunikations- und Textildesign sowie Kunstwissenschaften-Restaurierung zur Schau gestellt.

Der Rundgang verbindet Ausstellungen, Performances, künstlerische Experimente sowie Seminarprojekte zu einem dreitägigen Fest der freien und angewandten Künste. Offiziell eröffnet wird der Rundgang am Fr, 14.7. um 18 Uhr durch die Rektorin der Kunstakademie, Prof. Dr. Barbara Bader. Ab 23 Uhr klingt der Abend bei Musik und Lounge im Foyer des Neubaus 2 aus.

Neben thematischen Führungen durch die Studiengänge am Sa, 15.7. und So, 16.7. ab 12 Uhr werden die Preise der Akademie und des DAAD, die Erwin-Heinle- und Herta-Maria-Witzemann-Preise sowie der Kunstpreis Förder-Koje 2017 verliehen. Parallel zum Rundgang werden auch die Diplom- und Masterarbeiten in den Studiengängen Architektur, Industrial Design, Kommunikations- und Textildesign sowie die Abschlussarbeiten des Diploms Bildende Kunst vorgestellt. -rw

Fr, 14.7., 13-23 Uhr; Sa, 15.7.; So, 16.7., 12-20 Uhr, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof
www.abk-stuttgart.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...


Absicht

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Um der Selbstbezogenheit der Kunst des 20. Jahrhunderts und dem Verlust jeglicher Bezüge entgegenzuwirken, haben sich die beiden Künstler und Maler Benedikt Forster und Norbert Kiby im Vorfeld  dieser Doppelausstellung einzelne Bildmotive zugespielt.

>   mehr lesen...




Sabrina Haunsperg Werke 2008–2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Die österreichische Künstlerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) erstellt farbintensive, dynamische und meist großformatige Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Materialien.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...


Spielerische Grenzüberschreitung

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Der 1954 in Sveqel (Kosovo) geborene und dort wie in Deutschland ansässige Künstler Ymer Shaqiri ist international in vielen Ausstellungen und auf Kunstmessen vertreten.

>   mehr lesen...