Kunstperipherie/n: Neue Galerie in der Weststadt

Kunst & Design // Artikel vom 14.11.2014

Urban Gardening ist der neueste Trend, Unorte in der Stadt zu verlebendigen, nachdem Strickkünstler ihre wolligen Überzüge an städtischem Mobiliar hinterließen.

Diese eher subversive Art der Kommunikation über Kunst im öffentlichen Raum bringt Tanja Schneider jetzt mit ihren Sprühbildern wieder zurück in den (heimischen) Innenraum. Sie schafft Bilder mit politischen und gesellschaftlichen Bezügen, reflektiert aber auch eigene Erfahrungen. -ChG

Eröffnung: Fr, 14.11., 18 Uhr, bis Ende Januar 2015, Galerie Kunstperipherie/n, Scheffelstr. 37, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.