Kunstperipherie/n: Neue Galerie in der Weststadt

Kunst & Design // Artikel vom 14.11.2014

Urban Gardening ist der neueste Trend, Unorte in der Stadt zu verlebendigen, nachdem Strickkünstler ihre wolligen Überzüge an städtischem Mobiliar hinterließen.

Diese eher subversive Art der Kommunikation über Kunst im öffentlichen Raum bringt Tanja Schneider jetzt mit ihren Sprühbildern wieder zurück in den (heimischen) Innenraum. Sie schafft Bilder mit politischen und gesellschaftlichen Bezügen, reflektiert aber auch eigene Erfahrungen. -ChG

Eröffnung: Fr, 14.11., 18 Uhr, bis Ende Januar 2015, Galerie Kunstperipherie/n, Scheffelstr. 37, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.