Kunstverein Letschebach

Kunst & Design // Artikel vom 25.03.2017

Zu den aktivsten Karlsruher Produzenten- und Off-Galerien zählt der Kunstverein Letschebach in Durlach, der kurz nacheinander zwei Ausstellungen zeigt.

„Minna – Eine Ausstellung in 69 Zeichen“ lautet der Titel der von Lisa Schlenker kuratierten Schau mit Arbeiten der Malerin Rosa Grünwald, die an den Akademien in Karlsruhe, Stuttgart und Paris studierte. Eröffnung: Sa, 25.3., 19 Uhr.

Sara Wahl zeichnet dann für die Ausstellung „Speculative Melancholia“ von Ipek Hamzaoglu. Die Künstlerin und Filmemacherin lebt und arbeitet in Wien und Istanbul . Eröffnung: Sa, 8.4., 18 Uhr. –rw

Blumentorstr. 12, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.