Kunstverein Letschebach

Kunst & Design // Artikel vom 25.03.2017

Zu den aktivsten Karlsruher Produzenten- und Off-Galerien zählt der Kunstverein Letschebach in Durlach, der kurz nacheinander zwei Ausstellungen zeigt.

„Minna – Eine Ausstellung in 69 Zeichen“ lautet der Titel der von Lisa Schlenker kuratierten Schau mit Arbeiten der Malerin Rosa Grünwald, die an den Akademien in Karlsruhe, Stuttgart und Paris studierte. Eröffnung: Sa, 25.3., 19 Uhr.

Sara Wahl zeichnet dann für die Ausstellung „Speculative Melancholia“ von Ipek Hamzaoglu. Die Künstlerin und Filmemacherin lebt und arbeitet in Wien und Istanbul . Eröffnung: Sa, 8.4., 18 Uhr. –rw

Blumentorstr. 12, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.