Kykladen

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2011

Die Kultur der Kykladen prägte vor 5.000 Jahren den gesamten europäischen Raum mit der Einführung zahlreicher technischer Innovationen.

Darunter die Verwendung von Bronze für Werkzeuge und Waffen. Die Große Sonderausstellung befasst sich mit den Lebenswelten der Kykladenbewohner, zeichnet nach, wie sie gelebt, gegessen, gearbeitet haben, an welche Götter sie glaubten, mit wem sie gehandelt haben und auf welche Weise sie sich über längere Distanzen bewegten.

Forschungsergebnisse werden multimedial präsentiert und lassen auf diese Weise die Kultur des 3. Jahrtausends v. Chr. lebendig werden. Im „Haus der Inseln“ werden an ausgewählten Terminen die verschiedenen Varianten der Farbherstellung vorgeführt und die Motive auf den Idolen erläutert.

Aber auch der Rezeption in der Kunst des 20. Jahrhunderts ist ein eigenes Kapitel gewidmet, denn Henry Moore, Hans Arp, Wilhelm Loth und andere setzten sich in ihren Arbeiten mit den prähistorischen Kunstwerken auseinander. -ChG

Eröffnung: Fr, 16.12., 17 Uhr, bis 22.4.12, Badisches Landesmuseum Karlsruhe; Vorführung „Von wegen weiß! Die Farbigkeit der Idole“: 8.1., 15.30 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.08.2018

Eine neue Sicht auf Kunst, Frauen und die multikulturelle Gesellschaft will das internationale Mailart-Projekt „About Women“ werfen, das 2010 von der Künstlerin Katia Munoz in Barcelona gegründet wurde.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ dreht sich das diesjährige Thema um die Zahl „Zwanzig“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

„Zwanzig!“ wird dieses Jahr die als einzige Museumsnacht in Deutschland von den ausstellenden Häusern in Eigenregie organisierte „Kamuna“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2018

Berühmt geworden ist Andreas Sarow mit seinen temporären Interventionen im öffentlichen Raum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 02.08.2018

Das „Hotel San Giorgio“ ist kein Hotel im klassischen Sinn, aber dennoch ein Zuhause auf Zeit.



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2018

Dem „badischen Spitzweg“ widmet die Städtische Galerie ihr zweites Obergeschoss für die nächsten Monate.





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.07.2018

Das Abbild einer Person festhalten – was heute mit einem schnellen Klick auf dem Smartphone gemacht ist, hat eine lange Tradition in der Geschichte der Malerei.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.07.2018

Seit einem Jahr ist der Künstler Andreas Reck neuer Vorstand von Karlsruhes ältestester Produzentengalerie.





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Abstrakte Malerei ist heute vielfältig wie nie.