Landschaft

Kunst & Design // Artikel vom 23.04.2015

Seit dem ausgehenden Mittelalter (damals in Verbindung mit christlichen Motiven) ist die Landschaft ein wichtiges Sujet in der Malerei – bis heute.

Mit May Cornet, Nigel Hall, Kenny Hunter, David Nash und Matthew Radford werden fünf KünstlerInnen im Museum Biedermann gezeigt, die sich mit unterschiedlichen Facetten des Themas auseinandersetzen.

Naturphänomene, Parks und Gärten, aber auch Stadtlandschaften – in Skulpturen, Zeichnungen und Gemälden geht die Ausstellung dem Thema in der aktuellen britischen Kunst nach. Mit der Kabinettschau zu Albi Maier zieht auch der Schwarzwald (allerdings in künstlerischer Verfremdung) ins Museum ein. -ChG

British Art: bis 20.9.; Maier: bis 7.6., Museum Biedermann, Donaueschingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.