Leben und Sterben

Kunst & Design // Artikel vom 22.10.2015

Ein Thema, das jeden von uns trifft, das für den einen ganz weit weg ist, für viele aber alltägliche Konfrontation bedeutet.

Der Züricher Fotograf Helmut Wachter hat in Port-au-Prince auf Haiti, wo seit dem verheerenden Erdbeben im Januar 2010 schlimmste Zustände herrschen, diesem Thema nachgespürt. Wachter gewann mit „Leben und Sterben in der cité soleil Port-au-Prince, Haiti“ den Swiss Press Photo Award 2015 in der Kategorie Reportagen. -ChG

Eröffnung: Do, 22.10., 18 Uhr, bis 18.12., Galerie Kunstperipherie/n, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.