Leben und Sterben

Kunst & Design // Artikel vom 22.10.2015

Ein Thema, das jeden von uns trifft, das für den einen ganz weit weg ist, für viele aber alltägliche Konfrontation bedeutet.

Der Züricher Fotograf Helmut Wachter hat in Port-au-Prince auf Haiti, wo seit dem verheerenden Erdbeben im Januar 2010 schlimmste Zustände herrschen, diesem Thema nachgespürt. Wachter gewann mit „Leben und Sterben in der cité soleil Port-au-Prince, Haiti“ den Swiss Press Photo Award 2015 in der Kategorie Reportagen. -ChG

Eröffnung: Do, 22.10., 18 Uhr, bis 18.12., Galerie Kunstperipherie/n, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.