Lebensraum Farbe & Lebenslinien

Kunst & Design // Artikel vom 13.02.2020

Karl Hofer, Liebespaar, 1939, Dauerleihgabe Stiftung Menschenbild, Winterthur, VG Bild Kunst Bonn 2020

Im Juli wird Hanspeter Münch 80 Jahre alt.

Seit genau 40 Jahren arbeitet der in Potsdam geborene Maler zu großen Teilen von seinem Ettlinger Atelier aus. Münch studierte in Stuttgart, Hamburg, Florenz und London und ist Honorarprofessor an der Hochschule für Gestaltung Offenbach. Sein Schaffen ist vom spontanen wie feingliedrigen, reflektierten Umgang mit Farbe geprägt, die zur inhaltstragenden Komponente wird: „Lebensraum Farbe“ ist so auch der Ausstellungstitel. Das Museum Ettlingen besitzt schönerweise zahlreiche Werke von Karl Hofer, die jetzt in einer neuen Sammlungsausstellung münden.

„Lebenslinien“ heißt die repräsentative Auswahl – die zur Begegnung mit dem Künstler, einem eigenständigen Vertreter der Klassischen Moderne – und Menschen Karl Hofer einlädt. Zahlreiche Selbstzeugnisse und Briefe begleiten die rund 40 Gemälde und Grafiken aus sieben Jahrzehnten. Hofers Darstellungen von Menschen bestechen unmittelbar. Nachdem sein Atelier durch einen Bombenangriff 1943 abbrannte, wandte er sich einer reduzierten, teils surrealen Formensprache zu.-fd

Münch: bis 19.4., Hofer: bis 30.12., Museum Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.