Leipzig zu Gast

Kunst & Design // Artikel vom 05.04.2015

Christian Brandl und Sebastian Speckmann gelingt es, trotz unterschiedlicher Herangehensweise eine sehr ähnliche Atmosphäre der Unheimlichkeit, der Beunruhigung zu erzeugen.

„Suspense“ (so auch der Titel der Ausstellung) trifft insofern auf beide in Leipzig lebenden Künstler zu, denn sie erzeugen beide eine dramatische Gespanntheit in ihren Werken. -ChG

bis 12.4., Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …