Les Frères Chapuisat

Kunst & Design // Artikel vom 26.06.2015

Gregory und Cyrill sind die „Frères Chapuisat“, die die Regeln des Museumsbetriebs mit Lust auf den Kopf stellen.

Üblicherweise sieht das Publikum erst die fertige Ausstellung, wohingegen ihm die Aufbauphase verborgen bleibt. Das ändert sich mit dem Genfer Brüderpaar, das den Aufbau (19.5.-25.6.) als interaktives Projekt unter dezidiertem Einbezug der Öffentlichkeit begreift.

Workshops, Sonderführungen, aber auch gemeinsame Essen sorgen für eine Publikumsbeteiligung der besonderen Art. Insofern dürfte die Eröffnung auch eine Bestätigung des Publikums, nicht nur der beiden Künstler sein. -ChG

Eröffnung: Fr, 26.6., 19 Uhr, 27.6.-23.8., Villa Merkel – Galerien der Stadt Esslingen am Neckar

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.12.2020

Um Papierwelten dreht es sich bei dieser Artpark-Ausstellung mit Werken von zehn Künstlern.