Lichtempfindlich 2, Haunsperg & Pinc kommt!

Kunst & Design // Artikel vom 15.04.2018

Araki, o.T., 2001

Fotografie hält Licht mit einem künstlichen Auge fest: dem Objektiv der Kamera.

In „Lichtempfindlich 2“ wird dieses künstliche Sehen anhand ausgewählter Werke der Sammlung Schaufler in den eindrucksvollen Räumen des Schauwerks präsentiert. Als Zeugnisse der Lichtempfindlichkeit setzen sich die Werke von Wim Wenders, Andreas Gursky und anderen Fotokünstlern mit dem Darstellbaren sowie dem eigenen Medium auseinander.

Währenddessen lädt die Einzelausstellung der österreichischen Malerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) mit ihrem sprühenden und farbintensiven Werken zum ekstatischen Wahrnehmen ein. Die dynamischen Bildexplosionen der Absolventin der Düsseldorfer Kunstakademie lassen den Betrachter Farbe durch verschiedenen Sprüh- und Maltechniken direkt erfahren.

Die Werke der Ausstellung „Pinc kommt!“ öffnen hingegen weite Räume in den farbigen Bildflächen. Der prägende abstrakte Maler der Nachkriegszeit, Rupprecht Geiger, wird in der großen Retrospektive mit Werken aus allen Schaffensphasen präsentiert, zusammengestellt aus der Sammlung Schaufler und dem Archiv Geiger. -hju

Lichtempfindlich 2: Eröffnung So, 15.4., 11 Uhr, bis 6.1.2020, Sabrina Haunsperg: bis 20.1.2019, Pinc kommt!, bis 16.9., Schauwerk Sindelfingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.02.2019

Um den „King Of Cool“ reißt sich mittlerweile die ganze Welt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.02.2019

Jim Avignon ist Künstler und Entertainer, er reist viel und malt schnell, vielleicht „schneller als sein Schatten mitkommt“.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.02.2019

Die Ausstellung „Karlsruhe und Elsass-Lothringen…“ spannt einen Bogen von der Annexion 1871 durch das deutsche Kaiserreich über die Rückgabe 1918 an Frankreich.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.02.2019

Vier Stadtmuseen – das Stadtmuseum Baden-Baden, das Stadtmuseum Rastatt, das Museum Ettlingen und das Pfinzgaumuseum in Durlach – widmen sich ab Mitte Mai gemeinsam dem Thema „Reisen“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.02.2019

Aus München neu nach Karlsruhe übergesiedelt ist die traditionsreiche Galerie Spektrum von Jürgen Eickhoff.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.02.2019

Vielschichtigkeit ist das passende Wort, um die Kunst von Andreas Lau, Karlsruher Künstler und Meisterschüler von Gerd van Dülmen, zu charakterisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.02.2019

Auch Wirbelwind Billi Thanner, die uns zuletzt mit der Sachertorte eines königlichen Hoflieferanten beglückte, ist erneut auf der „art“ vertreten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.02.2019

Ein sattes Portfolio mit rund 200 internationalen Galerien, die rund 120 One-Artist-Shows zeigen, präsentiert die „art Karlsruhe“ im Februar.