Lichtempfindlich 2

Kunst & Design // Artikel vom 15.04.2018

In Anknüpfung an den ersten Teil der Ausstellung „Lichtempfindlich“ von 2011, zeigt das Schauwerk wieder zeitgenössische Fotografien der Sammlung Schaufler in dem eindrucksvollen Raum des ehemaligen Hochregallagers.

Neben Hauptwerken des ersten Ausstellungsteils werden auch noch nie gezeigte Werke zu sehen sein. Die klassischen Genres der Fotografie – Akt, Porträt, Landschaft oder Architektur – werden in den Arbeiten aufgegriffen, sind aber meist Zitate oder Stadien eines konzeptuellen Prozesses.

Die meisten Protagonisten der Sammlung, darunter Größen wie Wim Wenders, Bettina Rheims und Andreas Gursky, haben den konventionellen Rahmen der Fotografie hinter sich gelassen und laden umso mehr zur genauen Betrachtung ein. -hju

Eröffnung: So, 15.4., 11 Uhr, bis 6.1.2020, Schauwerk Sindelfingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

„Einen Spaß für den Verstand und die Sinne“ verspricht die Schau in Riegel am Kaiserstuhl, wo eben erst die spektakuläre Ausstellung von Leon Löwentraut zu Ende ging.





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2020

Kennen Sie Louis Réard?





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2020

Der Mann mit den sieben Messern geht um!





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, wollte sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt zeigen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Das Künstlerduo Nicole Blaffert und Franz Wamhof interessiert sich für Räume im Übergang.