Lichtempfindlich 2

Kunst & Design // Artikel vom 15.04.2018

In Anknüpfung an den ersten Teil der Ausstellung „Lichtempfindlich“ von 2011, zeigt das Schauwerk wieder zeitgenössische Fotografien der Sammlung Schaufler in dem eindrucksvollen Raum des ehemaligen Hochregallagers.

Neben Hauptwerken des ersten Ausstellungsteils werden auch noch nie gezeigte Werke zu sehen sein. Die klassischen Genres der Fotografie – Akt, Porträt, Landschaft oder Architektur – werden in den Arbeiten aufgegriffen, sind aber meist Zitate oder Stadien eines konzeptuellen Prozesses.

Die meisten Protagonisten der Sammlung, darunter Größen wie Wim Wenders, Bettina Rheims und Andreas Gursky, haben den konventionellen Rahmen der Fotografie hinter sich gelassen und laden umso mehr zur genauen Betrachtung ein. -hju

Eröffnung: So, 15.4., 11 Uhr, bis 6.1.2020, Schauwerk Sindelfingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 12.04.2021

Der Projektraum Pool und die Nordbeckenateliers fürchten um ihre Räume und richten sich daher mit einem offenen Brief an OB Frank Mentrup.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.