Line-up

Kunst & Design // Artikel vom 20.02.2020

Johanna Trautmann, o. T., Foto: Susann Dietrich

Akademische Lehre ist das eine, die eigene künstlerische Arbeit das andere.

Da das Team des Instituts für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst der Uni Landau nach einigen Jahren des Umbruchs seit vergangenem Semester wieder komplett und nun in der Reithalle im Süden Landaus zu Hause ist, zeigen die Lehrer und Künstler ihr eigenes kreatives Schaffen: Dabei sind u.a. die auch in Karlsruhe bekannte Professorin Tina Stolt, Ana Laibach, Eckart Steinhauser, und Lucia Dominguez-Madeira, einige von ihnen waren auch (Meister)Schüler an der Kunstakademie.

Malerei, Zeichnungen, Medienkunst, Installationen bildhauerische und keramische Werke – gezeigt wird eine Vielfalt von künstlerischen Themen mit höchst individuellen und oft überraschenden und manchmal sogar witzigen Ansätzen auch von Johanna Trautmann, Karin Flurer-Brünger und Rainer Steve Kaufmann. Sogar der „Theoretiker“, eigentlich für die Kunstpädagogik zuständig, steuert praktische Arbeiten bei. Denn Marc Fritzsche hat bereits zu Beginn seiner Laufbahn bildhauerisch gearbeitet. -gepa

bis 15.3., Villa Streccius, Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.