Linolschnitt heute

Kunst & Design // Artikel vom 15.07.2016

Mit der Gründung der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen 1989 wurde auch der Wettbewerb „Linolschnitt heute“ ins Leben gerufen, der alle drei Jahre ausgerichtet wird und nun zum zehnten Mal stattfindet.

In den fast 30 Jahren ist der Wettbewerb zu einer festen Institution geworden, die in Fach- wie Künstlerkreisen weltweiten Bekanntheitsgrad erreicht hat.

An der Ausschreibung – es gibt Preisgelder von 10.000 Euro sowie Juryankäufe – beteiligen sich inzwischen mehr als 500 KünstlerInnen aus aller Welt, von Skandinavien bis Südafrika, von Mexiko bis Australien. Am 24.7., 7.8., 21.8. und 4.9. jeweils um 11.30 Uhr finden Führungen mit Dr. Isabell Schenk-Weininger und Dr. Petra Lanfermann statt.

Eröffnung: Fr, 15.7., 19 Uhr, bis 3.10., Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 4?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.