Macht des Glaubens

Kunst & Design // Artikel vom 27.05.2013

450 Jahre alt ist der „Heidelberger Katechismus“.

Kurfürst Friedrich III. gab das Lehrbuch des reformierten Glaubens 1563 in Auftrag. Zum Jubiläum zeichnet die Ausstellung „Die Macht des Glaubens“ jene Epoche nach, in der die Kurfürsten von der Pfalz zu Führern der Protestantischen Union aufsteigen und sich gegen den Kaiser und die katholischen Reichsstände stellen.

Viele der hochkarätigen Leihgaben – Portraits, kostbare Handschriften, Grafiken, Waffen und Kunstgerätschaften – stammen aus London, Paris, Delft oder Wien; noch anschaulicher wird die Ausstellung durch Animationen, doch das umfangreichste Exponat ist das Heidelberger Schloss selbst, das durch seine neue bauliche Idee höfische Maßstäbe im Zeitalter des konfessionellen Wandels veranschaulicht.

Eine besonders gute Gelegenheit zum Ausstellungsbesuch ist der „Sommermachtstraum“ am Fr, 24.5. ab 19 Uhr: Hier sind Schloss und Kurpfälzisches Museum bis 23 Uhr geöffnet, es gibt Kurzführungen, Feuertheater, historische Musik, Tanz und szenische Darstellungen. -bes

bis 15.9., Kurpfälzisches Museum und Schloss Heidelberg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




21. Pfinztaler Kunsttage

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Die künstlerische Arbeit im Atelier ­geschieht in aller Regel unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

>   mehr lesen...




David D. Lauer – Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mathematische Abstraktion, geometrische Körper, die Figur und der Kopf sind Themen, die Lauers Schaffen in über 50 Jahren bildhauerischer Arbeit bestimmten.

>   mehr lesen...




Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mit zwei Ausstellungen wird der Künstlerbund BaWü 2017 groß gefeiert und der „Stand der Dinge“ gezeigt.

>   mehr lesen...




Alles in Ordnung?

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

„Alles in Ordnung?“ – dieser Frage stellen sich hier eine Vielzahl an Künstlerinnen der Gedok Wuppertal und Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...