Märchen aus 1001 Nacht

Kunst & Design // Artikel vom 13.03.2016

Seit der deutschen Erstherausgabe 1823/24 sind Erzählungen aus 1001 Nacht wie „Sindbad der Seefahrer“ oder „Aladin und die Wunderlampe“ Klassiker der gehobenen Märchenliteratur.

In der Ausstellung „Scheherazade erzählt“ werden die Geschichten Kunstwerken gegenübergestellt, die von ihnen inspiriert sind. In der Leseecke lassen sich auf dem Diwan die Geschichten in orientalischer Atmosphäre nachlesen.

Wer sich in den Orient entführen lassen möchte, dem sei auch die „Orientalische Märchenstunde“ am Eröffnungstag empfohlen, innerhalb derer Lydia Trenker die Zuhörer mit entsprechenden Märchen verzaubert. -ChG

Eröffnung: So, 13.3., 11 Uhr; Märchenstunde: 13+15 Uhr; bis 11.9., Schloss Neuenbürg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …