Majolika / art party

Kunst & Design // Artikel vom 29.02.2008

Die Majolika Manufaktur ist bei der art nicht nur mit einer großen Sonderschau im Foyer vertreten.

Auf der unter anderem Arbeiten von Emil Wachter, Uwe Lindau, Sybille Onnen, Maria Figiel oder Ottmar Hörl zu sehen sind. In der Majolika selbst, genauer: im ehemaligen Lüpertz-Atelier, findet am Sa, 1.3. ab 19 Uhr auch die offizielle große art-Party für Aussteller, Künstler und Besucher der Kunstmesse statt.

Es gibt Fingerfood der Cantina Majolika, und das Jazztrio Swinging Grandads spielt Jazzklassiker, Swing und Balladeskes. Während der Party ist natürlich die Majolika-Galerie, in der aktuell Arbeiten von Rolf Behm, Joachim Czichon und Heiko Herrmann zu sehen sind, bis 22 Uhr geöffnet.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 05.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie präsentieren sich die Künstlerinnen Simone van gen Hassend, Ulrike Tillmann und Silke Stock sicher hinter Schaufensterglas.





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.05.2020

Im wiedergeöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ noch bis So, 14.6. zu sehen.