Majolika zur Weihnachtszeit

Kunst & Design // Artikel vom 30.11.2016

Kreativität ist Trumpf, Selbstgemachtes hat Konjunktur – darauf setzt auch die Majolika und bietet an zwei Terminen Fayencemalerei unter der Anleitung von Hannelore Langhans an.

Die Schalen, Vasen oder Kerzenständer, die jeder nach eigenem Gusto bemalt, werden von der Majolika gestellt. Wer nicht selbst schöpferisch tätig werden möchte, findet im Angebot der Majolika aber auch Werke von Christine Hitzblech, Thomas Kummer und anderen Künstlern, die sich gut auf dem Gabentisch machen.

„Wimmericks“, eine weihnachtliche Lesung mit Musik, bietet Rainer M. Wimmer zudem am zweiten Advent an und verwandelt damit die eh schon weihnachtlich geschmückte Majolika in eine echte Christmas-Location. -ChG

Mal-Werkstatt: 3.+10.12., 14-16 Uhr, 20 Euro zzgl. Objekt-Preis (15 bis 39 Euro), Wimmericks: 4.12., 11 Uhr, Majolika, Ahaweg 6-8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.