Mariengrafiken in Backnang

Kunst & Design // Artikel vom 11.12.2018

Merry Mary!

Ob Jungfrau Maria oder Gottesmutter, Mutter der Barmherzigkeit, Himmelskönigin oder Schutzpatronin, in der christlichen Ikonografie finden sich zahlreiche Darstellungen von Maria. Das Städtische Graphik-Kabinett Backnang widmet ihnen eine Ausstellung, in der etwa narrative Zyklen oder Einzelbilder von Albrecht Dürer zu sehen sind.

„Merry Mary“ ist die erste Ausstellung im neu eingerichteten Riecker-Raum, in dem nun dauerhaft wechselnde Grafik-Schauen präsentiert werden. Sie basieren auf der städtischen Ernst-Riecker-Sammlung, einer hochkarätigen Sammlung europäischer Druckgrafik, die der Backnanger Apotheker Ernst Riecker zusammengetragen und der Stadt gestiftet hat. -sk

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.