Martin Kasper

Kunst & Design // Artikel vom 24.07.2016

Der in Freiburg lebende Martin Kasper, geboren 1962, studierte in Karlsruhe Malerei, scheint aber auch ein Erfinder zu sein.

Seine meist im großen Format gemalten Räume wirken verblüffend real. Neben der Interieurmalerei widmet sich Kasper dem Porträt. Das ist beileibe kein Gegensatz, denn auch hier stellt er die Porträtierten in einen eigenen Raum, der ihnen Distanz zum Betrachter verschafft.

Eröffnung: So, 24.7., 11 Uhr, Altes Dampfbad, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.