Material mit Geschichte

Kunst & Design // Artikel vom 18.05.2014

Material mit Geschichte ist Gerda Biers bevorzugtes künstlerisches Material.

Die Bildhauerin verwendet Holz und Eisen, das in anderem Kontext Verwendung gefunden hat, um ihre abstrahiert-figürlichen Arbeiten herzustellen.

Recycling als Kunstform – was dabei entsteht, lässt sich jetzt in der Bruchsaler Ausstellung an ihren Skulpturen und Materialcollagen nachvollziehen. -ChG

Eröffnung: So, 18.5., 11 Uhr, bis 15.6., Kunstverein Das Damianstor, Bruchsal, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.