Max Laeuger

Kunst & Design // Artikel vom 23.06.2014

Ein Gesamtkunstwerk ist eine Arbeit, in der Architektur, Kunst und Leben zusammenfließen und daraus ein künstlerisches Ganzes entsteht.

Das Badische Landesmuseum zeigt mit 400 Kunstwerken von Max Laeuger aus Anlass der Wiederkehr seines 150. Geburtstags dessen breites Werk. Von der Architektur über die Anlage von Gärten und den Entwurf von Interieurs bis hin zu Gemälden und kunsthandwerklichen Gegenständen reicht die Ausstellung und zeigt das breite Interesse Laeugers, das insbesondere von der Natur inspiriert war.

Mit seinen Keramiken wurde der Karlsruher Kunstprofessor in den 1920er Jahren sogar weltberühmt; zusammen mit Grafiken und plastischen Arbeiten wurden sie auf den Weltausstellungen in Paris (1900), St. Louis (1904) und Brüssel (1910) präsentiert. -ChG

29.6.-5.10., Badisches Landesmuseum, Schloss Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.01.2021

Aufgrund des Bund-Länder-Beschlusses vom 19.1. wird die BKV-Ausstellung der Künstlerin Gitte Villesen in den Sommer verschoben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.