Mein Fenster zur Welt

Kunst & Design // Artikel vom 09.09.2021

Mein Fenster zur Welt

Die Absage des Autismus-Zentrums Bruchsal als Aussteller bei der „Durlach-Art“ hat die Diskussion über Rassismus in der Karlsruher Kunstszene mit losgetreten.

Alternativ ist sie ins Teil-Atelier von Benno Kotterba und KollegInnen auf den Alten Schlachthof verlegt worden und öffnet „Mein Fenster zur Welt“, das mit Fotografien und Zeichnungen Einblicke in die Wahrnehmung autistischer Menschen gibt. Kuratiert von Katharina Wagner drückten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus aus Anlass des zehnjährigen Zentrums-Bestehens ihre individuellen Perspektiven künstlerisch aus. -fk

Do-Sa, 9.-11.9., Atelier 2 Süd, Alter Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL