Menschen in Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 23.05.2015

Mittendrin zeigt „Menschen in Karlsruhe“ und ist gleichzeitig eine Doppelausstellung und ein partizipatives Fotoprojekt.

Sowohl im Prinz-Max-Palais als auch im Pfinzgaumuseum werden Fotos aus den Beständen des Stadtarchivs gezeigt, die aber stetig ergänzt werden durch aktuelle Fotos von Bürgern der Stadt. Ob beim Bummel, im Café oder im Biergarten, im Zoo, in der Straßenbahn oder auf den Plätzen der Stadt – die Bewohner sind gefragt. Nicht nur als Motiv, sondern auch als Fotografen! -ChG

23.5.-23.8., Prinz-Max-Palais und Pfinzgaumuseum, Karlsruhe, Info: Alexandra Kaiser, menschen-in-karlsruhe@kultur.karlsruhe.de, Tel.: 0721/133-42 22

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.06.2021

Mit Maria Schumacher (geb. 1983 in Bukarest, lebt in Leipzig) präsentiert die Galerie Burster eine neue Künstlerin, die in den USA und in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildet wurde.