Michael Bielicky

Kunst & Design // Artikel vom 12.10.2019

Abb.: Michael Bielicky, The name, 1990

Immer am Stand der aktuellsten technologischen Entwicklung und zugleich kulturgeschichtlich tief verwurzelt.

So lässt sich das Werk von Michael Bielicky positionieren. Seit vier Jahrzehnten setzt sich der tschechisch-deutsche Medienkünstler mit dem Wesen von Technologie und ihrem Einfluss auf Handeln und Wahrnehmung auseinander. Das ZKM widmet dem Professor an der Hochschule für Gestaltung eine große Überblicksausstellung über sein Schaffen, das mit Fotografien und Videos begann und derzeit bei webbasierten Projekten unter Verwendung von Echtzeitdaten seinen Schwerpunkt hat.

In den 90ern war Bielicky der erste, der die GPS-Technologie künstlerisch nutzte. Seine Medienskulptur „Menorah“ war 1989 das erste Werk in der Sammlung des ZKM und bezieht sich mit der Verwendung jüdischer Symbolik auf ein für Bielicky ebenso wichtiges kulturelles Feld, wie die Auseinandersetzung mit seiner tschechischen Heimat und der Geschichte der dortigen Film- und Medienavantgarde. Bielickys Kunst eröffnet einen Wahrnehmungsraum zwischen Geschichte, Gegenwart und Zukunft, zwischen Realität und scheinbarer Virtualität. -fd

Vernissage: Sa, 12.10., 13.10.-8.3., ZKM, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.10.2019

Die Klötzlebauer zeigen, was man mit Lego-Steinen außer spielen noch so alles anstellen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2019

Rund 400 Liter Wasser pro Tag gegen etwa 120 Liter – wessen Wasserverbrauch ist größer?





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.10.2019

Mit Eröffnung des neuen Bauhaus-Museums in Weimar starteten im April dieses Jahres die Feiern zu 100 Jahre Bauhaus-Design und der damals eingeläuteten „Architektur der Moderne“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2019

Hin zu mehr Klimabewusstsein, hin zu grüneren Städten, hin zu einem nachhaltigeren Leben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2019

Seit 1985 berät und unterstützt die Aids-Hilfe Karlsruhe in Sachen HIV und sexueller Gesundheit.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2019

Chormusik im anregenden Kunst-Ambiente verspricht das Konzert des Studio Vocale mit einer musikalischen Reise nach Nord- und Südamerika.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2019

Die Karlsruher Malerin ergänzt ihre Ölbilder mit Lichtprojektionen und schafft damit neue visuelle Erfahrungsräume.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2019

Ein Wochenende lang verwandelt sich ganz Pfinztal in ein Labyrinth aus Hinterhöfen, Ateliers, Gärten und Gewerbebauten, die alle zu temporären Museen mutieren.