Museum Offenburg: Förderpreis Kunst + Kultur

Kunst & Design // Artikel vom 30.11.2021

Alle zwei Jahre vergibt der Förderkreis Kunst + Kultur Offenburg imit der Karlsruher Kunstakademie den „Förderpreis Kunst und Kultur“.

Ausgezeichnet werden AbsolventInnen der Akademie, die sich für das Graduierten-Stipendium des Landes Baden-Württemberg bewerben. Neben einem Preisgeld sind auch ein Katalog und eine große Ausstellung mit dem Preis verbunden. 2019 wurden Jana de Jonge, Anja Michaela Kretz und David Richter geehrt. Pandemiebedingt können sie jetzt erst ausstellen.

Das Trio vereint in „Black Float“ ein Lebensgefühl, das neben allem anderen auch Schwerelosigkeit und Hoffnung integriert. Zutage tritt dies bei Jana de Jonge in Scherenschnitten aus Stahl, die mit Videoprojektionen interagieren, bei David Richter in abstrakter Malerei und bei Anja Michaela Kretz in installativ angeordneten Skulpturen, die transformierend mit Musikinstrumenten umgehen. -fd

bis 12.12., Galerie im Artforum, Okenstr. 57, Offenburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL